Nachbarschaftshaus "Vielfalt"

Das Nachbarschaftshaus "Vielfalt" ist ein offenes Haus für die Bewohner_innen des Sozialraums Schillerkiez/Nordwest-Neukölln.

Beitragsbild

Unser Ziel ist es, Nachbarschaftsstrukturen zu stärken und das friedliche Zusammenleben der Menschen im Kiez zu fördern. Wir vereinen Begegnung mit Bildung und Beratung an einem Ort und beziehen die Anwohner_innen aktiv in die Planung und Umsetzung der Angebote mit ein.

Unsere Angebote

Unsere Angebote sind so vielfältig wie der Kiez: Das Nachbarschaftshaus gibt Raum für Engagement, Begegnung und Vernetzung von Akteuren, Vereinen und Initiativen aus dem Sozialraum, die in unseren Räumen ihre Aktivitäten und Projekte durchführen. Daneben bieten wir eine Reihe sozialer Angebote, die von ehrenamtlichen Mitarbeiter_innen unterstützt werden.

Ein Schwerpunkt des Nachbarschaftshauses sind Angebote für Mädchen und Frauen, insbesondere mit Fluchterfahrung, die im Projekt KONAK - Mädchen- und Frauentreff umgesetzt werden.

Zu den Grundangeboten zählt unser täglich geöffnetes Kiezcafé, das Gelegenheit zum Verweilen und gegenseitigem Kennenlernen bietet. Hier begegnen sich Familien, Schüler_innen und Lehrer_innen der umliegenden (Volkshoch-)Schulen, Nachbar_innen, Engagierte und Neugierige.
Wer seine Deutschkenntnisse verbessern möchte, ist herzlich eingeladen, montags zu unserem Sprachcafé vorbeizukommen.
Jeden Mittwoch findet die offene Nähwerkstatt statt. Hier treffen sich alle, die Freude am Nähen und Handarbeiten haben.
Am Freitagmorgen treffen sich die Nachbarn des Schillerkiezes zum Kiezfrühstück .
Im Projekt „Deutsch lernen durch Kochen" kommen einmal im Monat Familien und Menschen mit Fluchtgeschichte und aus dem Kiez zusammen, um gemeinsam zu Kochen und einander kennenzulernen.

Mehr Angebote und genaue Informationen entnehmen Sie bitte unserem Programm. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unsere Kooperationspartner

Das Nachbarschaftshaus verfügt über eine Vielzahl verschiedener Kooperationspartner und ist im Kiez sehr vernetzt. Hier eine Auswahl.

Der Verein zur Förderung von Migrantinnen e.V. kooperiert bereits seit mehreren Jahren mit Vielfalt e.V. . Zum Programm des Vereins zählen u.a. Frauencafés, Chorproben, Informationsveranstaltungen zu frauenrelevanten Themen und Koch- und Filmabende.

Mit der Schillerwerkstatt – Die Medienwerkstatt im Schillerkiez hat das Nachbarschaftshaus einen medienkompetenten Partner. Neben einem offenen Beratungsangebot zu medienrelevanten Fragen, findet eine Zusammenarbeit in der Durchführung multimedialer Projekte und Workshops statt.

In Kooperation mit den Stadtteilmüttern werden verschiedene Angebote im Nachbarschaftshaus organisiert, z.B. ein Deutschkurs für Stadtteilmütter, ein Bilderbuchkino für Kitakinder sowie auch die Kreativ- und Lesewerkstatt für die Willkommensklasse der Karlsgartenschule.

In Kooperation mit dem Jobcenter Neukölln beschäftigen wir zwei FAV-Kräfte. FAV - Förderung von Arbeitsverhältnissen - unterstützt Langzeitarbeitslose in der Wiederaufnahme einer Beschäftigung.

Weitere Akteure und Anbieter im Nachbarschaftshaus Vielfalt sind unter anderem PluralArts International gGmbH, Heroes/Strohhalm e.V., Jobassistenz Kreuzberg, VHS Neukölln, Polnischer Verein für Touristik und Landeskunde, moviemiento e.V.. und viele mehr.
Mehr Informationen und Links zu unserem Netzwerk finden Sie auf unserer Partnerseite.

Kontakt

Nachbarschaftshaus „Vielfalt“
Karlsgartenstr. 6
12049 Berlin

T 030 - 31 56 76 31
M 0159 - 04 15 88 70
E qm-projekt-karlsgartenstr@vielfaltev.de

Öffnungszeiten

Montag 09.00-15.00 Uhr
Dienstag - Donnerstag 09.00-18.00 Uhr
Freitag 09.00-15.00 Uhr
Samstag, Sonntag je nach Angebot

Am 24.12.2018 und am 31.12.2018 sowie an allen gesetzlichen Feiertagen sind KONAK und das Nachbarschaftshaus geschlossen.

Anbindung

U Boddinstraße (U8)

Gefördert von: